Lebensversicherung
Lebensversicherungen

Fragen? - kostenfrei anrufen

Lebensversicherung beleihen

Besser als verkaufen: Beleihen Sie Ihre Lebensversicherung
Eine Lebensversicherung zu kündigen ist nicht sinnvoll: Der Todesfallschutz entfällt, durch Verrechnung der Abschlusskosten entstehen Ihnen Verluste. Außerdem fällt volle Kapitalertragsteuer an, wenn die bisherige Laufzeit unter zwölf Jahren liegt oder Sie als Versicherungsnehmer jünger als 60 Jahre sind. Besser: Die Lebensversicherung beleihen. Spezialisierte Anbieter bieten Ihnen besonders günstige Konditionen, der so wichtige Todesfallschutz für Ihre Familie bleibt voll erhalten.

Vergleichen Sie die Angebote und sichern Sie sich günstige Zinsen
Wenn Sie Ihre Lebensversicherung beleihen, bekommen Sie sofort ein Policendarlehen bis zu 100 Prozent des aktuellen Rückkaufswertes. Als Sicherheit treten Sie Ihre Lebensversicherung einfach an den Darlehensgeber ab, bis Sie den Kredit zurückgezahlt haben. Die Kreditlaufzeit können Sie selbst bestimmen - maximal bis zur Restlaufzeit Ihrer Versicherungspolice. Sondertilgungen und Rückzahlungen sind bei den meisten Anbietern kurzfristig und ohne Vorfälligkeitszinsen möglich. Vergleichen Sie die Angebote sorgfältig: Bei freie Anbietern bekommen Sie das Policendarlehen oft zu günstigeren Konditionen als beim Versicherer selbst.

VDABBAKW_2515 16.07.2018-10:25:13